Blog

OTR beantragt Akkreditierung bei der DAkkS

Für den Bereich Gutachten und Inspektionen von Windenergieanlagen hat die OTR nun die Akkreditierung bei der Deutschen Akkreditierungsstelle beantragt. Ein wichtiger Meilenstein, mit dem das Unternehmen seinem Anspruch auf Sicherheit, Qualität und Transparenz ein weiteres Zeichen setzt.

Die Deutsche Akkreditierungsstelle verlangt für die Akkreditierung umfangreiche Nachweise über die technische Kompetenz und das Managementsystem. Beides wird nun im nächsten Schritt von den unabhängigen Gutachtern der DAkkS vor Ort im Unternehmen und beim Einsatz an den Windenergieanlagen überprüft werden.

„Mit dem Beantragen der Akkreditierung zeigen wir einmal mehr, wie wichtig uns Sicherheit, Qualität und Transparenz sind“, führt Pascal Habakuck, geschäftsführender Gesellschafter der Offshore Turbine Reports GmbH aus. Insgesamt stellen sich in der Branche nur wenige Unternehmen dem aufwändigen Akkreditierungsverfahren.

Die OTR GmbH ist Teil der IFE-Gruppe und hat die Akkreditierung gleichzeitig mit der IFE Ingenieurgesellschaft für Energieprojekte mbH & Co. KG beantragt. Beide Gesellschaften sind bereits nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.

Unsere Referenzen

RWE
Tennet
IFE Emden
Markus Ferdinand